Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Tertiäre Weiterbildung und Qualität

Überlegungen zu den Möglichkeiten der Vergabe des Ö-Cert-Zertifikats an Organisationen tertiärer Weiterbildung

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ.-Prof.in Dr.in phil. Elke Gruber und der Projektmitarbeit von Irem Zararsiz, MA wurde im vergangenen Jahr ein exploratives Forschungsprojekt durchgeführt. Es handelte sich dabei um eine systematische, auf den Qualitätsaspekt fokussierende Erhebung zu Anbietern und Angeboten in der tertiären Weiterbildung in Österreich, die von der Ö-Cert-Geschäftsstelle in Auftrag gegeben und durch Mittel des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung gefördert wurde.

Basierend auf der Analyse der rechtlichen Rahmenbedingungen, dem Screening der Websites der 73 Hochschulen und ExpertInneninterviews wurde die zentrale Frage nach der Kompatibilität der – von den Hochschulen bzw. deren Weiterbildungsanbietern erbrachten – Qualitätsleistungen mit den im Ö-Cert-Qualitätsrahmen definierten Grundvoraussetzungen überprüft. Die Ergebnisse der Studie sind nun online und können unter folgendem Link abgerufen werden: https://oe-cert.at/service/tipps.php#

 

 

 

Kontakt

Institut
Merangasse 70/I, 8010 Graz
AR Sabine Habersack MSc Telefon:+43 (0)316 380 - 2535
Fax:+43 (0)316 380 - 9710

Dienstag, Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch 14.00 - 16.00 Uhr
Beratungen nach Vereinbarung
Mittwoch während der vorlesungsfreien Zeit: 13.00 - 15.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.