Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Wissenschaftliche Auszeichnungen

Österreichischer Wissenschaftspreis für Soziale Arbeit

Michael Wrentschur wurde am 27.3.2017 gemeinsam mit Michaela Moser von der FH St.Pölten mit dem Österreichischen Wissenschaftspreis für Soziale Arbeit 2016/2017 ausgezeichnet in der Kategorie „Besondere Beiträge zur wissenschaftlichen Forschung“ für den Fachartikel „‘Stop: Now we are speaking!’A creative and dissident approach of empowering disadvantaged young people“, der in International Social Work 2014, Vol. 57(4) 398–410 publiziert wurde. In der Begründung der Jury wurde der innovative Beitrag für die Profession Sozialer Arbeit hervorgehoben, das „transdisziplinäre Vorhaben zeigt eindrucksvoll wie ein methodisch komplexer Befähigungsansatz mit sozialpolitischer Innovation verbunden werden kann, ohne die Spannungen zwischen Normalisierungsanforderungen, sozialen Unterstützungsleistungen und institutioneller bzw. struktureller Benachteiligung aus dem Blick zu verlieren“.

Ende

Bruno Kreisky Preis

 Univ.-Prof. Dr. Elke Gruber und em. Univ.-Prof. Dr. Werner Lenz erhielten für ihr Buch "Erwachsenen- und Weiterbildung Österreich" den Sonderpreis "Arbeitswelten - Bildungswelten.
Lesen Sie mehr unter:  http://www.renner-institut.at/bruno-kreisky-preis/

 

 

 

Ausgezeichnet mit dem Lehrpreis 2015/2016

Auszeichnung für die Lehrveranstaltung "Berufsfeld Migration - Flucht - Asyl" von Ao. Univ.-Prof.in Dr.in Annette Sprung unter Mitwirkung von Dr.in Brigitte Kukovetz sowie Mag.a Lisa Paleczek, Mag.a Christina Gimplinger, Dr.in Ines Findenig, Mag.a Christine Pernsteiner, Dr. Clemens Wieser, Mag. Simon Reisenbauer, Mag.a Edvina Besic.

Am 10.11.2016, im Rahmen des "Tages der Lehre", wurden von der Universität Graz Lehrveranstaltungen mit Schwerpunkt "Internationalisierung" ausgezeichnet. In diesem Jahr hat man sogar vier Preisträger bzw. Lehrveranstaltungen ausgewählt.

mehr lesen...

Interview von Professorin Sprung im Webradio

Kontakt

Institutsmanagement
Merangasse 70/II, 8010 Graz
AR Sabine Habersack MSc Telefon:+43 (0)316 380 - 2535
Fax:+43 (0)316 380 - 9710

Dienstag, Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch 14.00 - 16.00 Uhr
Beratungen nach Vereinbarung
Mittwoch während der vorlesungsfreien Zeit: 13.00 - 15.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.