Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Informationen zum Aufnahmeverfahren für das Bachelorstudium

Ablauf des Aufnahmeverfahrens im Wintersemester 2020/21  für das Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft. 

Das Aufnahmeverfahren im Überblick mit den Fristen:

  • Verfügbare Studienplätze: 430
  • Digitiale Registrierungsfrist: 1. März bis 15. Juli 2020
  • Frist für die Absolvierung des Online-Self-Assessments: 1. März bis 31. Juli 2020
  • Kostenbeitrag: € 50,- (bei der Online-Registrierung zu entrichten)
  • Aufnahmeprüfung: entfällt heuer. Die Studienplätze werden auf Basis des absolvierten Online-Self-Assessments vergeben.
  • Zulassung: nach Bekanntgabe der Ergebnisse bis 30. November 2020

Nähere Hinweise und Informationen dazu finden Sie hier. Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an aufnahmeverfahren(at)uni-graz.at

Der Prüfungsstoff für die Aufnahmeprüfung  steht für StudienwerberInnen kostenlos in digitaler Form zur Verfügung:

Die Aufnahmeprüfung umfasst Testaufgaben zu folgenden Wissens- und Kompetenzbereichen: 
Open Access Buch: „BA Studium Erziehungswissenschaft. Ein Lehrbuch“ von Hannelore Faulstich-Wieland und Peter Faulstich (2006)  
Link zum Buch: https://www.pedocs.de/frontdoor.php?source_opus=9361 
 
Daraus folgende Abschnitte: 
2. Studienmodul Grundlagen (S. 29 – 97) 
2.1. Erziehungs- und bildungswissenschaftliche Grundbegriffe 
2.2. Grundformen pädagogischen Handelns 
2.3 Theorien 
2.3.1 Geisteswissenschaftliche Pädagogik  
2.3.2 Empirismus 
2.3.3 Kritische Theorie 
4. Studienmodul Arbeitsfelder (S. 186 – 241)  

Kontakt

Institut
Merangasse 70/I, 8010 Graz
AR Sabine Habersack MSc Telefon:+43 (0)316 380 - 2535
Fax:+43 (0)316 380 - 9710

Dienstag, Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch 14.00 - 16.00 Uhr
Beratungen nach Vereinbarung
Mittwoch während der vorlesungsfreien Zeit: 13.00 - 15.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.